• X-plore File Manager 1
  • X-plore File Manager 2
  • X-plore File Manager 3
  • X-plore File Manager 4

X-plore File Manager

Höhepunkte:

● Strukturansicht mit zwei Fenstern
● Explorer für Root, FTP, SMB1 / SMB2, SQLite, Zip, Rar, 7zip, DLNA / UPnP
● Disk Map (Festplattenübersicht): Hier können Sie sehen, welche Dateien den meisten Speicherplatz auf Ihrer Festplatte belegen. Http://bit.ly/xp-dmap
● Cloud-Speicherzugriff: Google Drive ™, Dropbox, Box, Amazon Cloud-Laufwerk, ОБЛАКО.mail.ru, Mega.co, OneDrive, Flickr, Webdav, Yandex.disk, MediaFire, Owncloud, PCloud, SugarSync, GMX
● SSH File Transfer (SFTP) und SSH Shell - http://bit.ly/xp-ssh ***
● Musikplayer ***
● App Manager
● USB OTG
● PDF-Viewer (ab Android 5.0)
● WLAN-Dateifreigabe *** - http://bit.ly/xp-wifi
● Verwalten Sie Dateien über einen PC-Webbrowser *** - http://bit.ly/xp-web
● Favoritenordner
● Integrierte Viewer für Bilder, Audio und Text
● Videoplayer mit Untertiteln ***
● Stapel umbenennen
● Hex-Viewer
● Schneller Bildbetrachter mit Zoom und Schieben zum vorherigen / nächsten Bild
● Miniaturansichten für Bilder und Videos sowie für verschiedene Dateitypen (abhängig von der zugeordneten Anwendung)
● Mehrfachauswahl - immer verfügbar und dennoch nicht störend
● APK-Dateien als ZIP anzeigen
● Freigeben - Senden Sie Dateien per Bluetooth, E-Mail oder was auch immer das Gerät unterstützt, von jedem Ort aus
● Konfigurierbare Schaltflächen und Tastenkürzel
● Nahtloses Arbeiten mit Zip (als wäre es ein normaler Ordner)
● Vault zum Verschlüsseln vertraulicher Dateien - http://bit.ly/xp-v ***

*** gekennzeichnete Funktionen sind kostenpflichtig

Mit X-plore können Sie das Innere Ihres Android-Geräts sehen. Und auch draußen.

Dies ist ein Explorer mit zwei Fenstern, es werden zwei Ordner gleichzeitig angezeigt und übliche Vorgänge wie das Kopieren von Dateien von einem Fenster in ein anderes werden ausgeführt.
X-plore zeigt die Ordnerhierarchie in einer Baumansicht an, um eine klare Orientierung zu gewährleisten und schnell zu einem anderen Ort zu wechseln.

Möglicherweise untersuchen Sie die internen Komponenten des Geräts. Wenn Sie ein Hauptbenutzer sind und das Gerät als Root haben, können Sie Änderungen an den Systemdaten vornehmen - Sicherungsdateien, Entfernen unerwünschter Anwendungen usw.

Wenn Sie Standardbenutzer sind, können Sie den internen Speicher ausblenden und sicherstellen, dass Sie nicht mit dem System in Konflikt geraten.
Sie können bequem Inhalte von Massenspeichern auf Ihrem Gerät oder einem eventuell angeschlossenen USB-Speicherstick anzeigen.

Mit dem einfachen App-Manager können Sie installierte Anwendungen anzeigen, ausführen, kopieren, freigeben, deinstallieren und genauer untersuchen.

WiFi-Dateifreigabe
Greifen Sie von anderen Android-Geräten über WLAN auf Dateien auf Ihrem Android-Gerät zu.

Zugriff über einen PC-Webbrowser
Verwalten Sie Dateien auf Ihrem Android-Gerät von Ihrem PC aus.

Der Zugriff auf FTP- und FTPS-Server (Secure FTP) wird unterstützt.
Es können mehrere Server konfiguriert werden.

X-plore kann freigegebene Ordner auf anderen Computern im LAN anzeigen.

X-plore kann auf verschiedene Webspeicher-Cloud-Server zugreifen und auf deren Dateien zugreifen.
Sie müssen ein Konto bei einem unterstützten Webdienst haben, um über X-plore auf Ihre online gespeicherten Dateien zugreifen zu können.

Unterstützt werden auch SSH File Transfer (SFTP) und Terminal Shell Emulator.

X-plore enthält einen Musik-Player, mit dem Musikstücke von jedem verfügbaren Ort abgespielt werden können.

Mit der Vault-Funktion können Sie vertrauliche Dateien sogar mit Ihrem Fingerabdruck verschlüsseln.

Die wichtigsten Vorgänge beziehen sich auf die Verwaltung von Dateien und Ordnern - Anzeigen, Kopieren, Verschieben, Löschen, Komprimieren nach Zip, Extrahieren, Umbenennen, Freigeben und mehr.

SQLite-Datenbank-Viewer
X-plore kann SQLite-Datenbankdateien (mit der Erweiterung .db) als erweiterbare Liste von Tabellen anzeigen, wobei jede Tabelle eine Liste von Zeilen und Spalten mit Datenbankeinträgen enthält.

Die Hauptinteraktion erfolgt über einen Touchscreen, durch Klicken auf Ordner oder Dateien, um Dateien zu öffnen, oder durch langes Klicken, um ein Kontextmenü zu öffnen, das Optionen enthält, die für ein bestimmtes angeklicktes Element oder mehrere ausgewählte Elemente ausgeführt werden können.
Die Mehrfachauswahl ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Dateien.

Das Öffnen einer Datei kann die Verwendung eines integrierten Viewers für die gängigsten Dateitypen bedeuten: Bilder, Audio, Video und Text.
Sie können X-plore auch so konfigurieren, dass die Systemanwendung zum Öffnen von Dateien verwendet wird. In diesem Fall wird eine vom System vordefinierte Anwendung gestartet, mit der bestimmte Dateien geöffnet werden können.

Archive (derzeit werden Zip, Rar und 7zip unterstützt) werden als andere Ordner angezeigt.

Kategorie : Tools

Verwandte Suchvorgänge